Ihr Erfolg braucht Experten

Verfügbarkeit MSU Support am 15.08.2018

Unser Support für Verlagslösungen ist für Kunden mit Option "Erweiterte Verfügbarkeit" via Mobil-Rufnummer erreichbar.

Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund des Feiertags am 15.8.. Ihre Anfrage nicht bearbeiten können. Unser Support steht am 16.8. wieder zu den bekannten Zeiten zur Verfügung.  

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. 

 

        Auf der Mainzer Synode von 813 wurde unter Leitung von Erzbischof Richulf das Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel trotz einer vorangegangenen Vereinheitlichung der Feiertage dem Römischen Generalkalender hinzugefügt. Mariä Himmelfahrt ist ein gesetzlicher Feiertag in Österreich (§ 7 Arbeitsruhegesetz), der Staatsfeiertag im Fürstentum Liechtenstein (Arbeitsgesetz Art. 18 Abs. 2), ein den Sonntagen gleichgestellter Feiertag in acht Kantonen der Schweiz (nach Art. 20a Abs. 1 ArG) sowie in sieben weiteren Kantonen ein zumindest in einigen Gemeinden arbeitsfreier Tag, in zwei Ländern Deutschlands zumindest teilweise ein gesetzlicher Feiertag, im Saarland nach § 2 SFG[9] und in Bayern nach Artikel 1 Absatz 1 des Gesetzes über den Schutz der Sonn- und Feiertage (FTG) in Gemeinden mit „überwiegend katholischer Bevölkerung“. (Quelle: de.wikipedia.org)